Aktionen

  • Wir führen Ausflüge oder gesellige Treffen durch, seit 2006 auch jedes Jahr einen Super-Filmnachmittag!
  • Wir machen mit anderen Gruppen zusammen größere Veranstaltungen („Langer Tisch“ und „Märchen-Marathon“ im Jahr 2004; „Nacht der offenen Kirchen“ 2005; Seniorenfrühlingsfest 2006; Infonachmittage zu verschiedenen Themen wie „Patientenverfügung“ und „Testamente“).
  • Wir sprechen gezielt Menschen für unsere Arbeit an, um sie als Unterstützer zu gewinnen (Spenden, Stiften, Vererben).
  • Wir betreiben eine breit angelegte Öffentlichkeitsarbeit (Gemeindekreise, Gemeindebriefe, Infostände, Internetauftritte wie diesen und anderes).